Home Über uns Unsere Hündinnen Zucht Nachzucht-News 2017 News Fotos u. Filme Links Kontakt
Danube Boondocks 9.9.2017 Verantwortlich für den Inhalt de Website: Renate Gaal +43 676 549 15 68

Vor dem Einzug ins neue Zuhause

Alle Welpen werden 3x entwurmt geimpft gechipt im österreichischen Hundezuchtbuch eingetragen, die Ahnentafel wird in den darauffolgenden Wochen durch den Zuchtverband erstellt und jedem Welpenkäufer danach sofort ausgehändigt In der 8. Woche wird vom Zuchtwart der Wurf abgenommen, jeder Welpe begutachtet und bewertet, auch die Aufzuchtsbedingungen werden eingetragen. Welpen-Informationsnachmittag Für alle Welpenkäufer gemeinsam werden wir in einer der letzten beiden Wochen eine Informationsnachmittag fixieren. Hier werden wir nochmals auf alle Fragen der Aufzucht, Erziehung und Ernährung eingehen und voraussichtlich auch einen Welpentrainer einladen. Unser Welpen-Starter Paket beinhaltet: Futter, Öle und Zusätze für 1 Woche Ernährungsplan Eine Hundepfeife Ein Brustgeschirr Ein Welpendummy Einstreu, den wir am Löseplatz verwenden Einige Gedanken für die  Vorbereitungen im neuen Zuhause: Kontrolle  Haus und Garten auf Welpengefahren ( Steckdosen, lose Kabeln, Stiegen, Mauern im Garten...) Absperrgitter bei Stiegen besorgen. Wie gestalte ich die ersten 2 bis 3 Wochen? (Urlaub?) Ruhe in den ersten Tagen einplanen, keine Besucherscharen und auch keine Events mit dem Welpen besuchen!! Unser Starterpaket beinhaltet natürlich Futter, aber trotzdem ist es gut, sich rechtzeitig über möglich Lieferanten zu informieren. Hundebox kaufen und bereitstellen. Beim ersten Welpenbesuch ein Welpenspielzeug mitbringen, damit es lange den Geruch annimmt. Keine Quietschfunktion! Welpenbürste: kein Furminator, eine normale Hundebürste tut’s auch! Jeder unserer Welpenkäufer hat Mira’s Fell bewundert, ich habe noch nie einen Furminator verwendet. Gerade die Unterwolle bietet Schutz vor Kälte, Nässe und Hitze. Das Fell erneuert sich sowieso beim Fellwechsel und wird mit einer normalen Hundebürste herausgebürstet. Hundeschüsseln aus Edelstahl oder Keramik kaufen. Für Welpenkäufer in unserer Nähe: haben wir Kontakt zu einem ausgezeichneten Trainer Welpenschulen - Für unsere Welpenkäufer, die weiter weg wohnen: Welpenschulen besuchen und wie schon in unseren Erstgesprächen auf folgende Kriterien testen: Welpen spielen vor der Welpenstunde nicht und schon gar nicht an der Leine Welpengruppe sollte klein gehalten sein (6 Hunde) und passend. Eine Gruppe aus einem Bernhardiner, Dackel, Labrador und Chiwawa wird sich schwer tun. In der Pause, wenn die Rasselbande losgelassen wird, gibt es kein Kaffekränzchen für die Besitzer, sondern Trainer und Besitzer beobachten das Geschehen. Bei Mobbing oder Hetzjagden wird der “VERFOLGER” sofort aufgenommen und entspannt. Keine Moxonleine für Welpen! Kein Leinenruck! Und auch nicht ununterbrochenes  Locken mit Leckerli vor der Nase des Welpen! Möglichst nicht immer am selben Hundeplatz trainieren, andere Untergründe, Gebiete aufsuchen. Die Ausbildung sollte RETRIEVERGERECHT sein.